smart things solutions GmbH

Clarita-Bernhard-Str. 18
D - 81249 München
Germany
tel  +49 89 8952187-0
www.smart-things.com
info@smart-things.com



Geschäftsführer Thomas Detemple.
Handelsregister: Amtsgericht München
Registergericht HRB 191171
UID: DE 276 518 376


Hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Download.


Datenschutz

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite, für Ihr Interesse an unserer Firma und unseren Produkten. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns
sehr am Herzen und wir möchten, dass Sie ohne Sorge um Ihre Privatsphäre unsere Webseite besuchen können. Diese aufgrund der DSGVO aktualisierte Datenschutzerklärung soll Sie darüber informieren, wie smart things solutions GmbH mit den Daten umgeht, die während Ihres Besuches auf unserer Webseite gesammelt werden.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Rückschlüsse auf Ihre Identität zulassen, wie z. B. Ihr Name, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse. In der Regel können Sie die Internetseiten der Smart things solutions GmbH besuchen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen benötigen. Wenn Sie auf die Website der Smart things solutions GmbH zugreifen, werden automatisch – also nicht über eine Registrierung – lediglich allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen verwendet werden können. Die von uns eingesetzten Webserver speichern hierbei standardmäßig die Website, von der aus Sie uns besuchen und die Websites, die Sie im Rahmen unseres Internetangebots besuchen, ferner den Namen der bei uns abgerufenen Dateien, Datum und Uhrzeit des jeweiligen Abrufs sowie gegebenenfalls Betriebssystem und Browserversion Ihres PCs. Diese Informationen werden von uns lediglich anonymisiert zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie werden ausschließlich dazu verwendet, um die Attraktivität, Funktionalität sowie die Inhalte unserer Internetpräsenz laufend zu verbessern. Personenbezogene Nutzerprofile werden hierbei nicht erstellt. Eine weitere Nutzung oder Weitergabe dieser personenbezogenen Daten erfolgt nicht.
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z.B. wenn Sie sich online um eine Stelle bewerben oder an einer Umfrage teilnehmen. Diese Daten werden ausschließlich für diesen genannten Zweck herangezogen.

Cookies

In einigen Bereichen unserer Internetpräsenz setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Permanente Cookies werden auf den Websites der Smart things solutions GmbH nicht verwendet. Es kommen lediglich sogenannte Session-Cookies zum Einsatz, um den Nutzern unserer Websites die dortigen Inhalte individueller zur Verfügung stellen zu können und Ihnen hierdurch einen erhöhten Komfort zu bieten.

Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten und Zweckbindung

Die smart things solutions GmbH nutzt die von Ihnen bereit gestellten persönlichen Daten im Allgemeinen, um Ihre Anfrage zu beantworten, Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihnen Zugang zu besonderen Informationen zu verschaffen.
Alle im Rahmen der durch die smart things solutions GmbH betriebenen Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zwecke der Vertrags- bzw. Aktionsabwicklung  und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung, Information und Betreuung unserer Kunden und weiterer Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt. Ein Verkauf Ihrer persönlichen Daten an Dritte oder deren anderweitige Vermarktung erfolgt nicht.

Spam

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die smart things solutions GmbH behält es sich ausdrücklich vor, rechtliche Schritte einzuleiten im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails etc.

Sicherheit

Die smart things solutions GmbH trifft technische und organisatorische  Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust, Zerstörung, zufällige oder vorsätzliche Manipulation,  oder den Zugriff unberechtigter Personen wirksam zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Hierbei werden die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen der Bundesrepublik Deutschland natürlich beachtet.

Urheberrecht

© Copyright smart things solutions GmbH, München (Deutschland). Alle Rechte vorbehalten. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Das im Download-Bereich der Presse zur Verfügung gestellte Material darf ausschließlich für Pressezwecke verwendet werden. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung unterliegen dem Schutz des Urheberrechtes und bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Autors bzw. Seitenbetreibers. Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, sind die Urheberrechte Dritter beachtet. Wir weisen darauf hin, dass vor allem auf den Websites enthaltene Bilder teilweise dem Urheberrecht Dritter unterliegen. Sollten Sie auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, danken wir für einen entsprechenden Hinweis.

Wahlmöglichkeit und Auskunftsrecht

Jederzeit kann von Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die auf der Webseite genannten Kontaktdaten möglich.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammen gefasst:
Name der verantwortlichen Stelle: smart things solutions GmbH
Geschäftsführer: Thomas Detemple
Anschrift der verantwortlichen Stelle: Clarita-Bernhard-Str. 18,  81249 München, Deutschland
Zweckbestimmung der Datenerhebung, Datenverarbeitung oder Datennutzung:
Gegenstand des Unternehmens: Entwicklung sowie Produktion und Vertrieb innovativer Design-Produkte mit Schwerpunkt Zubehör für Computer, Video und Audio einschließlich aller damit in Zusammenhang stehenden Tätigkeiten.
Die Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datennutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.
Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
Kunden- bzw. Lieferantendaten, Mitarbeiterdaten, Bewerberdaten sowie Daten von weiteren interessierten Personengruppen, sofern diese zur Erfüllung der unter Ziffer 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.
Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen der smart things solutions GmbH zur Erfüllung der unter Ziffer 4. genannten Zwecke.
Regelfristen für die Datenlöschung:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und –fristen erlassen. Nach Ablauf dieser gesetzlichen Fristen werden die entsprechenden personenbezogenen Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter Ziffer 4. genannten Zwecke in Wegfall geraten.
Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten: Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Drittstaaten ist nicht geplant.

Bildnachweis

© Peter Atkins - Fotolia.com, © Kmaeda - Fotolia.com, © fhmedien_de - Fotolia.com, © olly - Fotolia.com, © pace - Fotolia.com, © Zubarciuc Dumitru - Fotolia.com, © Uwe Annas - Fotolia.com, © archideaphoto - Fotolia.com, © Yuri Arcurs - Fotolia.com, © virtua73 - Fotolia.com, © Deklofenak - Fotolia.com,© Goran Bogicevic - Fotolia.com, © Picture-Factory - Fotolia.com, © picsfive - Fotolia.com, © Franck Boston - Fotolia.com, © Oscar Calero - Fotolia.com, © stefanolunardi - Fotolia.com, © by-studio - Fotolia.com